Einzigartig ist die Gy-Szabó-Béla-Galerie in Szank, in der mehr als 1000 Werke des weltberühmten
Künstlers aufbewahrt werden. Bisher konnte das Publikum 17 Sammlungsausstellungen sehen. Das
Gebäude, in dem sich auch die Bibliothek befindet, wurde von József Kerényi entworfen. Das Haus zeigt

die Traditionen der Volksarchitektur vor und fungiert gleichzeitig auch als moderner Ausstellungsraum.

Write a Review

Your email address will not be published.