Ein einzigartiger Ausstellungsraum, der die Ereignisse von der Revolution zu 1956 auf interaktiver Weise
präsentiert. Mit Hilfe der virtuellen Realität (zeitgenössische Film- und Tonaufnahmen) wird die
Vergangenheit greifbar gemacht. Sie können sich als Teil der Geschichte fühlen, indem Sie auf den
echten Csepel-LKW klettern, um die Waffen der Zeit auszuprobieren. Die Besucher werden auf der
Dauerausstellung mit einer Liste von Opfern aus dem Komitat Bács-Kiskun, die die
Vergeltungsmaßnahmen nach der Revolution erlitten hatten, Straßenbildern und das Zeitalter
darstellenden Innenräumen erwartet.

Write a Review

Your email address will not be published.

Szank Kossuth Lajos utca 20.