RUNDER SEE – STENDELWURZENLEHRPFAD

Der runde See in Jászszentlászló befindet sich mitten in der Siedlung und besteht seit fast 100 Jahren. Der Salzsee hier war einst einer der beliebtesten Badeorte der Einheimischen, und damals galt das Wasser des Runden Sees noch als qualifiziertes Heilwasser. Heutzutage ist das in diesem Gebiet verbliebene intermittierende Flachwassergebiet zu einem bevorzugten Lebensraum für Vögel geworden. Im Jahr 2019 entwickelte die Gemeinde hier dank einer erfolgreichen Ausschreibung einen Lehrpfad, der von der Hauptstraße zu begehen ist. Der Lehrpfad, auf dem sich auch Informationstafeln befinden, wurde nach der Stendelwurz benannt. Die Tafeln stellen die Flora und Geschichte des Sees vor. Der beliebte Weg führt durch einen Wald am See und endet auf einer Lichtung, auf der ein Freizeitpark angelegt wurde.

Write a Review

Your email address will not be published.